fotoclub stuttgart 1938 e.V.

seit 80 Jahren
der älteste Fotoclub in Stuttgart
27.06. - 24.09.2018 Ausstellung
Parallelen
Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart
2018 feiert nicht nur Stuttgart das Jubiläum dreier Städtepartnerschaften (St. Helens, Łódź, Mumbai),  auch
der älteste Stuttgarter Fotoclub feiert sein 80 jähriges Bestehen. Seit über 30 Jahren pflegt der Fotoclub
Kontakte zu Gleichgesinnten in den verschiedenen Partnerstädten.
Anlässlich der Jubiläen hat eine Delegation des „fotoclub stuttgart 1938 e.V.“ die Fotoclubs in St. Helens
und Lodz besucht und dabei ist Eines besonders aufgefallen: Die vielen Parallelen der Partnerstädte zu
Stuttgart, sowohl in der städtischer Struktur und Entwicklung und Architektur, der Kulturszene und dem
bauhistorischen Wandel.

So steht in Stuttgart der weltweit erste Fernsehturm, während sich in St Helens mit dem Sankey Viaduct
das erste zweigleisige Eisenbahn-Viadukt befindet. Die ulica Piotrkowska in Łódź bildet zum Beispiel das
Gegenstück zur Stuttgarter Königstrasse und das Arboretum, der Botanische Garten bei Rowogie, ist mit
dem Garten der Wilhelma vergleichbar.
Und auch ein Strassenbahnmuseum gibt es in Łódź. Produkte
der Traditionsfirmen Kodak und Bauer, die viele Jahre in Stuttgart ansässig waren, befinden sich heute
als Exponate im Muzeum Kinematografii. Auch Fotografie, Film und Kunst spielen eine vergleichbar
große Rolle in Łódź auch im Bereich der Hochschulangebote. Das Areal der ehemaligen Textilfabrik
Scheibler in Łódź wurde zu einem Kulturviertel umfunktioniert, ähnlich Stuttgarter Beispiele wie das
Bosch-Areal oder die Wagenhallen.
Diese Parallelen und Vieles mehr werden von den polnischen
 und Stuttgarter Fotograf*innen auf ganz
persönliche Weise in Szene gesetzt.